Känguru-Wettbewerb 2018

 

Am Donnerstag, den 15. März 2018 fand zum vierten Mal der Känguru-Wettbewerb an unserer Schule statt. Es ist ein internationaler Multiple-Choice-Wettbewerb für mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler. Weltweit nehmen rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern teil. An unserer Schule haben sich 323 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 bis 10 angemeldet, um zu knobeln und zu rechnen.

Dank der Michael-Haukohl-Stiftung und des Schulvereins entfällt das Startgeld für die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs. Bei diesem Wettbewerb gibt es nur Gewinner, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und einen Erinnerungspreis - für die Besten gibt es zusätzlich Sachpreise zu gewinnen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!