Förder- und Forderangebote

Von den verschiedenen Förder- und Foderangeboten wird eine Auswahl vorgestellt.

Forderstunden im Fach Mathematik

Einmal pro Woche gibt es neben den Förderstunden auch Forderstunden im Fach Mathematik. Kinder, die im Fach Mathematik besonders begabt sind und gerne Knobeln, werden hier weiter im mathematischen Denken geschult.

Wir bereiten uns auf die landesweite Mathematikolympiade vor, bei der die Kinder ihre besondere Leistungsfähigkeit auf mathematischem Gebiet unter Beweis stellen können. Der Kurs erfordert und fördert logisches Denken, die Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Problemen. So wird zum Beispiel der Umgang mit Fermi-Aufgaben trainiert. Bei der Frage, wie viele Kühe eine Schule benötigt, um den Milchbedarf aller Kinder zu decken, rauchen die Köpfe und das Finden eigener Lösungswege wird mit Freude erprobt. Auch die Frage, ob alle Kinder unserer Schule bequem nebeneinander auf dem Sportplatz stehen können, wird mit Spaß ausgerechnet. 

Lesementoren

Unsere Schule wird von ca. 20 Leselernhelfern (Mentor Lübeck e.V.) betreut. Kinder, denen das Lesen schwer fällt und hierbei noch etwas Unterstützung brauchen, bekommen eine eigene Lesementorin/einen eigenen Lesementor, die/der einmal wöchentlich ein Schulstunde das Lesen mit ansprechenden Büchern und Spielen übt.

Leserechtschreibkurs (LRS)

Für Kinder mit einer Leserechtschreibschwäche findet in Klasse 3 und Klasse 4 jeweils eine Stunde pro Woche ein Förderkurs statt. Es werden wichtige Rechtschreibstrategien wiederholt und gefestigt.