Schulelternbeirat

Eltern machen Schule

Die Eltern der Schülerinnen und Schüler der GGS St. Jürgen haben vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv am Schulalltag zu beteiligen. Ob als Klassen- oder Schulelternbeirat, ob als Leiter von Sport- oder Arbeitsgemeinschaften, ob als Lesementoren oder Hausaufgabehilfe die verschiedensten schulischen Aktivitäten setzen neben motivierten Lehrern und begeisterungswilligen Schülern auch engagierte Eltern voraus. Damit nehmen wir als Eltern das im Schulgesetz festgeschriebenes Recht wahr, Schule allseitig zu fördern und nachhaltig mitzugestalten.

Klassenelternbeirat

Unmittelbarer Ansprechpartner der Eltern sind die auf der Elternversammlung gewählten Klassenelternvertreter. Diese unterhalten einen engen Kontakt zu den unterrichtenden Lehrern sowie zu den Klassensprechern. Der Klassenelternbeirat vertritt die Interessen der Eltern einer Klasse im Schulelternbeirat.

Schulelternbeirat (SEB)

Der Schulelternbeirat ist das höchste Gremium der Elternschaft der Schule. Er stellt das Bindeglied zur Schülervertretung, dem Lehrerkollegium und der Schulleitung dar. Dabei hat er sowohl beratende wie auch beschließende Funktion. Aus den Reihen des Schulelternbeirates werden die Elternvertreter für die paritätisch besetzte Schulkonferenz gewählt. Diese ist u.a. an Grundsatzentscheidungen zur Weiterentwicklung des Schulprofils oder bei geplanten Änderungen im Schulbetrieb beteiligt. Außerdem werden Eltern als Mitglied der Fachkonferenzen in den Entscheidungsprozess zur Lehrmittelausstattung sowie zur Unterrichtsmethodik mit einbezogen. Die Delegierten der Elternschaft für die Fachkonferenzen werden für die Dauer von 2 Jahren auf der ersten Schulelternbeiratssitzung am Beginn eines Schuljahres gewählt.

An der GGS St Jürgen begleitet und unterstützt der Schulelternbeirat zudem u.a.

  • die Einschulungsveranstaltungen der Schulzugangsklassen
  • die feierlichen Verabschiedung der Schulabsolventen
  • die Informationstage der angehenden 5. Klassen
  • die tägliche Frühstücksversorgung am Schulstandort Mönkhofer Weg
  • die Planung und Umsetzung des Schulneubaus. 

Ferner engagieren sich Mitglieder des Schulelternbeirates im Schulverein Klosterhofschule e.V. Dieser stellt aus Beiträgen und Spenden zusätzliche Finanzmittel für Schulprojekte und Investitionen zum Wohle der Schülerinnen und Schüler bereit.

Die „Betreute Grundschule“ ist zudem aus einer Elterninitiative entstanden und wird heute als Elternverein geführt. Damit tragen Eltern also auch für eine Ganztagsbetreuung an der GGS St. Jürgen Verantwortung.

Der Schulelternbeirat der GGS St. Jürgen wird gegenwärtig durch einen dreiköpfigen Vorstand geführt. Diesem gehören Herr Jan Jucknies als Vorsitzender sowie die beiden Stellvertreter Frau Dalila Mecker und Malte Zimmermann an.

News

Informationen zum Corona-Virus und zur Einschränkung des Schulbetriebs

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die aktuelle Entwicklung im Zusammenhang mit der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Mit der am 13.03.2020 von der Landesregierung beschlossenen flächendeckenden Schließung der Schulen und Kindertagesstätten gehen für viele Mütter und Väter erhebliche Einschränkungen in der Kinderbetreuung einher. Wir als Eltern sind jetzt gefordert, schnellstmöglich Betreuung für unsere Kinder zu organisieren. Vorgezogene Urlaubstage, unbezahlte Freistellungen, Arbeitszeitverlagerungen oder die Unterbringung der Kinder bei Familienangehörigen sind nur einige Möglichkeiten, um die Betreuung in diesen schwierigen Zeiten sicherzustellen. Für Eltern, die ihren Job auch im Homeoffice ausführen können, lässt sich der Betreuungsengpass leichter kompensieren. Wir möchten alle Eltern aufrufen, sich gegenseitig zu unterstützen und sofern möglich ggf. wechselseitig die Kinderbetreuung (für 2 – 3 Kinder) zu übernehmen. Der SEB hat aufgrund der aktuellen Lage seine Kontakte mit der Schulleitung intensiviert. Wir befinden uns im regelmäßigen Austausch mit dem Schulleiter Herrn Pabst, seiner Stellvertreterin Frau Ries und den Schulkoordinatoren. Um Sie als Eltern über die weitere Entwicklung an der Schule zu informieren, werden wir die schon bestehenden Informationskanäle nutzen. So ist u.a. vorgesehen, über Grundsatzentscheidungen des Bildungsministeriums oder der Schulaufsichtsbehörden auf der Homepage der Schule unter der Rubrik „Aktuelles“ zu berichten. Ergänzend dazu werden Informationen auf der Vertretungsplan-App „DSB-mobile“ und der Website des Schulelternbeirates platziert. Darüber hinaus ist die Kommunikation per Email mit den Klassenelternvertretern möglich. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, nutzen Sie bitte die Emailadresse des Schulelternbeirates, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden uns zeitnahe um eine Antwort bemühen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Wir wünschen Ihnen für die kommenden Wochen Zuversicht und Durchhaltevermögen. Mit Besonnenheit und gegenseitiger Unterstützung werden wir auch in diesen schwierigen Zeiten gemeinsam bestehen. Bitte tun Sie alles, um gesund zu bleiben.

Jan Jucknies Vorsitzender des Schulelternbeirates der GGS St. Jürgen