Die Schulgebäude

Die Grund- und Gemeinschaftsschule St. Jürgen hat zwei Schulgebäude, die NEU direkt nebeneinander liegen.

Der Altbau am Mönkhofer Weg verfügt über 25 Klassenräume mit teilweise angrenzenden oder separat liegenden Gruppenräumen. Zwei Fachräume für Naturwissenschaften werden derzeit komplett saniert. Der Computerraum ist in 2013 neu ausgestattet worden. Es gibt zudem einen Kunst- und Werkraum. Der Musikraum ist sehr großzügig geschnitten und eignet sich auch für kleine Aufführungen.

Die Aula ist das Prunkstück der Schule, bietet ca. 500 Personen einen Sitzplatz und wurde vom Schulverein mit einer hochwertigen Soundanlage bestückt.

Die kleine Mensa und weitere kleine Räume für besondere Maßnahmen (Schulsanitäter, Nachmittagsbetreuung, Streitschlichter, Sprachheiltherapie, Kita-Schule usw.) runden die örtlichen und räumlichen Voraussetzungen ab.

Unseren Neubau könnt ihr unter "Neubau" anschauen, dort bekommt ihr einen Eindruck in das neue Schulgebäude.

Sportanlagen

Die St. Jürgen Gemeinschaftsschule ist mit 3 Sporthallen ausgestattet. Das Gebäude Klosterhof verfügt über zwei Sporthallen sowie einen Sportplatz mit zusätzlicher Sprunggrube und Laufbahn.

Die Sporthalle in der Kalkbrennerstraße ist eine Dreifelderhalle, die flexibel einsetzbar ist. Direkt neben der Halle befinden sich ein Sportplatz sowie ein Kunstrasenplatz.