10. Lübecker Schulschachpokal

 

Am Freitag, 3. März 2017 fand unter den Augen des anwesenden Bürgermeisters Herrn Saxe in der Musik- und Kongresshalle das 10. Turnier um den Lübecker Schulschachpokal statt. Das von der Michael Haukohl- Stiftung finanzierte Turnier zog wieder mehr als 360 Schülerinnen und Schüler in seinen Bann.

Die GGS St. Jürgen nahm mit insgesamt 10 Mannschaften teil. In 7 Turnierrunden wurden die besten Mannschaften ermittelt. Unsere erste Mannschaft in der Sek. I mit Alexandra Mundt, Vigen und Vahagn Khechumyan, Tom Otto und Fynn Harder konnte das Turnier gewinnen und nahm einen schönen Pokal mit nach Hause!

Auch die 6.- und 7.-Klässler mit Marvin Reich, Rasmus Meier, Semih Kokal, Lion Schönborn und Matthis Blume schlugen sich sehr achtbar und belegten einen guten 10. Platz.

Gemischte Resultate gab es im Turnier der Gymnasien. Eindeutiger Sieger wurde die OzD. Unsere erste Mannschaft mit Max Dörp, Kai Werder, Finn Weerasinghe und Ricardo Meetz belegte einen guten 4. Platz, während Team 2 mit Michel Steinhauer, Marten Krienke, Jannes Przywara und Finn Ole Roeseler auf Platz 7 kam.

Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz und bei Herrn Weiss für ein (mal wieder) perfekt organisiertes Turnier!